Kostenübernahme

 

mit ärztlicher Verordnung

Physiotherapeutische Behandlungen werden, sofern sie ärztlich verordnet sind, von den Unfallversicherungen und den Krankenkassen (über die Grundversicherung) übernommen. 

Die Behandlungskosten sind kantonal festgelegt und durch einen nationalen Tarifvertrag geregelt:

Unfallversicherungen:                  CHF 1.- / Taxpunkt

Krankenkassen:                           CHF 0.99/ Taxpunkt

 

Alle Rechnungen für ärztlich verordnete Behandlungen gehen direkt an die Versicherer. 

Selbstzahler-Angebote werden direkt bar bezahlt oder werden auf Wunsch dem Patienten in Rechnung bestellt (teilweise Kostenübernahme durch Zusatzversicherungen; Anfrage durch den Patienten).

Download: Verordnungsformular Physioswiss 

 
 

Selbstzahler

Falls Sie eine Behandlung oder Beratung wünschen ohne diese über die Kranken- oder Unfallkasse abzurechnen, stehen Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung.

Zudem haben wir verschiedene Gebrauchsartikel an Lager oder können diese für Sie bestellen.

 

ArtikelPreis CHF
Physiotherapie-Behandlung privat 25min65.-
Physiotherapie-Behandlung privat 55min130.-
Personal Training 55min130.-
Massage 25min65.-
Massage 55min130.-
Massage 10er-Abo 25min600.-
Massage 10er-Abo 55min1100.-
Radiale Stosswellentherapie 25.-
Dry Needling25.-
Tape-Anlagenach Aufwand
Div. Artikel von Sissel (teilweise auf Bestellung)auf Anfrage
Sanapur Kissen195.-
Black Roll (Rolle hart, Rolle mini, Duo Ball, Ball)auf Anfrage
Miete Elektrostimulationsgerät (Compex)25.-/ Woche