Medizinische Trainingstherapie MTT

 

Ziel der medizinischen Trainingstherapie ist die Wiedererlangung der geforderten körperlichen Belastbarkeit für Beruf, Sport und Alltag. Durch Training an Geräten, Übungen mit Lang-/ Freihanteln oder freien Übungen werden spezifische Bewegungsmuster und -Richtungen gezielt auftrainiert. Wichtiger Aspekt des physiotherapeutischen Trainings ist die optimale Dosierung einer Übung an die lokale Belastbarkeit und das aktuelle Wundheilungsstadium. Daher werden Anzahl Wiederholungen, Gewichtswiderstände oder die Ausgangsstellung einer Übung individuell angepasst und regelmässig kontrolliert.

Die medizinische Trainingstherapie (MTT) wird vom Arzt entsprechend verordnet und von den Versicherungen nach erfolgter Kostengutsprache übernommen.

Die medizinische Trainingstherapie kann in der Praxis oder im Update Fitness durchgeführt werden  (www.update-fitness.ch ). Gerne informieren wir Sie über die Trainingsmöglichkeiten.